Umpah-Pah ist zurück! Die Rothaut ist die erste gemeinsame Kreation des genialen Duos René Goscinny und Albert Uderzo! In diesem Sommer wurden drei originale Comicseiten aus Umpah-Pah in der viel beachteten Ausstellung L'Île sux prates (Die Insel der Piraten) ausgestellt. Noch bis Oktober ist die Schau im Centre National de la Bande Dessinée von Angoulême zu sehen.

Darüber hinaus feierte das Magazin Planète BD den Helden standesgemäß mit dem nachstehenden unveröffentlichten Ex libris und einem Schwerpunkt über die Reihe. Der Artikel erinnerte an die besten Zeiten der Serie, die seinerzeit in der Zeitschrift Tintin veröffentlicht wurde und die im Keim bereits alle Bestandteile enthielt, die bis heute den weltweiten Erfolg von Asterix ausmachen.

Und das ist erst der Anfang! Alle Abenteuer von Umpah-Pah und seinem Freund Hubert von Täne erscheinen am 5. Oktober dieses Jahres im französischsprachigen Raum in einer schmucken Gesamtausgabe. Angereichert wird die Ausgabe mit bisher unveröffentlichten Zeichnungen und nicht publizierten Arbeitsmaterialien. Weitere Überraschungen stehen bereits zum Jahresende auf dem Programm. Selbstverständlich werden wir Sie in der Info-Epistula weiter auf dem Laufenden halten.