In weniger als einem Jahr werden Asterix und seine Freunde die Kinosäle in ganz Europa erobern. Der Filmstart für Asterix und Obelix bei den Briten ist für den 17. Oktober 2012 angekündigt. Schon jetzt beherrschen die Gallier und die Briten die Schlagzeilen in Frankreich! Den Beweis lieferte das TV-Magazin Télérama. In einer täglichen Dokumentation berichteten die 13h Nachrichten von France 2 über die sechsmonatigen Dreharbeiten in Malta, Irland und Ungarn sowie über alle wesentlichen Akteure (Gérard Depardieu, Catherine Deneuve, Fabrice Luchini, Edouard Baer... und viele andere auf dieser Seite). Eine gute Nachricht für alle, die noch keine Gelegenheit hatten, die Videos von diesem außergewöhnlichen Dreh zu sehen: Alle Filme können online hier angesehen werden.

Dies führt für manchen zu neuen Erkenntnissen über die Darsteller: Catherine Deneuve spielt die Rolle der Königin von England, Valérie Lemercier ist als Frau McIntosh zu sehen, Charlotte Le Bon spielt die schöne Ophelia,... Weitere Überraschungen bereichern das Drehbuch, das auf den Alben Asterix und die Briten sowie Asterix und die Normannen aus der Feder von René Goscinny und Albert Uderzo basiert.