Seit über 40 Jahren ist Deutschland ein toller Gastgeber für Asterix und seine Freunde. Die Verkäufe der deutschen Ausgabe stehen denen der französischen in nichts nach. Mit der Ausstellung Asterix & Die Kelten im Weltkulturerbe Völklinger Hütte (bei Saarbrücken) liefern die Nachfahren der Goten nun neue Beweise für Ihre tiefe Verbundenheit zu dem berühmtesten der Gallier.

Seit Samstag, den 17. Dezember 2011 und noch bis 9. April 2012, sind in der einzigartigen Kulisse der Gebläsehalle insgesamt über 300 Ausstellungsstücke zu sehen. Die Exponate aus der gallo-römischen Epoche und der Zeit des Gallischen Krieges treten in einen faszinierenden Dialog mit Asterix-Zeichnungen und Szenarien.

Extra für die Schau haben Albert Uderzo und Goscinny Anne ihre persönlichen Archive geöffnet. So zeigt die Ausstellung die größte jemals gezeigte Sammlung von Faksimiles der Asterix-Zeichnungen und Szenarien. Die Zeichnungen werden in ihrem ursprünglichen Format gezeigt, viel größer also, als sie in den gedruckten Alben zu sehen sind. Die von Albert Uderzo gezeichneten und getuschten Illustrationen faszinieren ebenso wie die originalen Arbeitsutensilien von René Goscinny: Zum Beispiel die Schreibmaschine, auf der Goscinny die ersten 24 Asterix-Alben verfasste... Sie liefern einen tollen Einblick in den Schaffensprozess, aus dem letztlich die Abenteuer des kleinen Galliers mit dem geflügelten Helm entstanden sind.

Nicht zu vergessen: am Ende der Ausstellung befindet sich eine sehenswerte Bildergalerie mit den besten Parodien auf berühmte Gemälde sowie großformatige, auf Leinwand gezogene Auszüge aus den Asterix-Alben. Die spinnen, die Museen!

Zudem werden zwei Schmuckstücke aus dem Jahre 1959 n. Chr. als Faksimiles präsentiert: die handschriftlichen Notizen von René Goscinny, auf denen erstmals der Namen der beiden Helden auftauchten, sowie die ersten Asterix-Skizzen von Albert Uderzo.

Asterix & Die Kelten
Eintrittspreise - Ermäßigt: 10,00 € (für Gruppen ab 15 Personen, bei gebuchter Gruppenführung), Normal: 12,00 €, Kinder und Jugendliche im Klassenverband: 3,00 €, Kinder unter sechs Jahren: Eintritt frei
Besucherservice : Tel. +49 (0) 6898 / 9100100 - Fax +49 (0) 6898 / 9100111
visit@voelklinger-huette.org - www.voelklinger-huette.org