Schreckensschreie, die aus den Hütten tönen; Gesichter, grün vor Angst … was ist denn nur im gallischen Dorf passiert? Beim Teutates! Die Herbstferien blasen einen Wind des Schreckens über die unbeugsamen Gallier!

Im radikal umgebauten Asterix-Park verbergen sich verzauberte Attraktionen; und im Virtuellen Dorf verstecken sich unsere besonderen Angst-E-Cards.

Die furchterregenden Normannen, die noch immer nach dem Geheimnis der Angst suchen, haben ihre Plätze für die drei "Horror-Abende" im Asterix-Park bereits reserviert. Gruseln garantiert!