Im Album Asterix und Latraviata wird Asterix von einem Delphin vor dem Ertrinken gerettet. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er aufmerksam verfolgt, was nun mit seinen Freunden im Asterix-Park geschieht. Man kann sich also vorstellen, dass er sich sehr über die Nachricht gefreut hat, dass im Asterix-Park zwei kleine Delphine zur Welt gekommen sind!

Die zwei kleinen Delphin-Männchen, Aicko und Ekinox haben am 14. August bzw. am 20. September dieses Jahres das Licht der Welt erblickt. Sie sind der ganze Stolz ihrer Mütter Aya und Femke. Die ganze Team hat die entscheidenden Augenblicke, die ersten Atemzüge und das erste Stillen der Neugeborenen tief bewegt miterlebt!

Betrachten Sie das Video von Ekinox und seiner Mutter auf der Webseite Parc Astérix.