Enzyklopädie

Mittwoch, November 10 2010

Asterix-Enzyklopädie

Enzyklopädie

Bei Odin, die Normannen sind überall! Auf der Suche nach Schädeln von Besiegten, aus denen sie den Calvados (Branntwein) trinken wollen, nähern sie sich an Bord ihres imposanten Drakkars (Wikingerschiffes) der aremorikanischen Küste. Furcht einflößend, nicht wahr? Allerdings nicht für die Gallier! "Sie haben alle so lächerliche Namen", meint einer. "Alle Namen enden auf ...af!" amüsiert sich ein anderer. Den Beweis finden Sie in unseren neuen Einträgen über Dompfaf, Telegraf, Stenograf und Olaf Maulaf in der Asterix-Enzyklopädie!



Mittwoch, März 10 2010

Hotelterminus, Zenturion am Ende

Enzyklopädie

Als Anführer des Begleitkommandos der 1. Legion, 3. Kohorte, 2. Manipel, 1. Zenturie hat Hotelterminus mit seinen neuen Rekruten schon alles erlebt: Da ist jener Ägypter, der die Armee für ein Ferienlager hält, ein Grieche, der nur daran denkt, alle Nase lang seinen Sold neu auszuhandeln, und vor allem zwei Unbeugsame Gallier, die fest entschlossen sind, nur nach ihrem eigenen Kopf zu handeln!

Asterix und Obelix, die sich in Legionäre verwandelt haben, um den Verlobten Falbalas, Tragicomix, zurückzuholen, übernehmen das Kommando einer zerstreuten Legion.

Mit dem unerwarteten Ergebnis eines Sieges für Cäsar gegenüber den Heeren des Scipio, womit der Ärger für Hotelterminus vorbei ist!

Entdecken Sie die Geheimnisse der Asterix-Figuren in der Enzyklopädie

Freitag, März 5 2010

Tennisplatzis, Aegypter auf Reisen

Enzyklopädie

Nachdem er in Asterix als Legionär aufgrund eines Missverständnisses unfreiwillig bei der römischen Legion gelandet ist, verwechselt Tennisplatzis das Römerlager mit einem Ferienlager.

Zum Glück für ihn nehmen Asterix und Obelix ihre Rolle als Animateure ernst, und Tennisplatzis fühlt sich an seine jungen Jahre in der Armee erinnert!

Entdecken Sie die Geheimnisse der Asterix-Figuren in der Enzyklopädie

Freitag, Februar 19 2010

Taubenus, feiner Psychologe

Enzyklopädie

Du hast alle erforderlichen Eigenschaften, um an der ersten Offensive im psychologischen Krieg teilzunehmen“, bestätigt ihm der Streitanstifter Tullius Destructivus.

Wenn man ihn allerdings nach seinem „Gorillagesicht mit Schweinsäuglein“ beurteilt, wie René Goscinny sagte, so ist das allerdings nicht eindeutig...

Aber die „psychologische Kriegsführung“ im Stil von Tullius Destructivus verlangt vor allem einen starken Mann, der in der Handhabung des Knüppels Übung hat. Und darin, das muss man zugeben, glänzt Taubenus!

Unbelehrbar für jeglichen Versuch militärischer Strategie, der ein kleines bisschen ausgefallen ist, tritt Taubenus nach vorn und legt seinen Gegner dadurch um, dass er ihn auf den Kopf haut. Das macht unseren Galliern ganz schön Angst, weil sie befürchten, dass die Römer sich des Geheimnisses des Zaubertranks bemächtigt haben!

Entdecken Sie die Geheimnisse der Asterix-Figuren in der Enzyklopädie

Montag, Februar 15 2010

Costa y Bravo, Pepes Papa

Enzyklopädie

„Mein Papa ist der stärkste Papa der Welt und dieser Blödian Julius Cäsar hat Angst vor meinem Papa“, so beschreibt Pepe seinen Erzeuger den Unbeugsamen Galliern.

Sein Papa ist der stolze Costa y Bravo, der Häuptling eines kleinen Dorfes in der Nähe von Munda (Montilla), dem einzigen in ganz Hispanien, das den römischen Eindringlingen noch immer erbitterten Widerstand leistet. Klingt das nicht bekannt?

Costa y Bravo nimmt Cäsar gegenüber kein Blatt vor den Mund: „Wenn ich dich zu fassen kriege, Römer, lass ich dich in Olivenöl braten!“.

Kein Zweifel, bei den Iberern weiß man, wie man Feinde zubereiten muss!

Entdecken Sie die Geheimnisse der Asterix-Figuren in der Enzyklopädie

Mittwoch, Februar 10 2010

Møpsen, dänische Dogge in äußerster Bedrängnis

Enzyklopädie

Wenn die Wikinger sich in einen Köter vernarren, dann ist das natürlich eine dänische Dogge!

Wie seine Herrchen, drückt sich auch Møpsen in einer mit nordischen Buchstaben übersäten Sprache aus.

Aber während die Gallier von der skandinavischen Sprache nichts verstehen, tauschen Idefix und Møpsen bald ganz freundschaftliches „Wauwau“ und „øauåu“ aus.

Worauf es den größten Hunde-Lachanfall unserer Zeitrechnung gibt!

Entdecken Sie die Geheimnisse der Asterix-Figuren in der Enzyklopädie